Jetzt anfragen

IHR ONE-STOP-SHOP FÜR PRÄZISION...

Bei der Entwicklung und Fertigung von Produkten für die Medizintechnik ist Präzision entscheidend. Die Klingel medical metal group mit ihren vier Partnerunternehmen hat sich international einen Namen als Spezialist für ebenso hochwertige wie innovative Lösungen gemacht. Als Firmenverbund ist die Klingel medical metal group ein Full-Service-Provider für hochwertige und komplexe High-End Komponenten, Instrumente und Implantate für Prävention, Diagnose, chirurgische Eingriffe, Therapie und Rehabilitation. Die Kernkompetenzen liegen in der Metallpräzision, insbesondere der CNC-Zerspanung. Durch den Zusammenschluss unter einem gemeinsamen Dach werden Know-how und Erfahrung optimal gebündelt. Das damit verbundene Leistungsportfolio im One-Stop-Shop reicht von der Designoptimierung, der CNC-Bearbeitung, der Oberflächenbehandlung und Reinigung, der Montage, Prüfung und Kennzeichnung bis hin zur Verpackung und sucht in Bezug auf Qualität und Vielfalt ihresgleichen.

...MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE

 

DIE KLINGEL MEDICAL METAL GROUP AUF EINEN BLICK

600

Mitarbeiter

300

CNC-Maschinen

21000

m² Produktionsfläche

75

Mio. Umsatz (2019)

4

Produktionsstandorte

Full Contract Manufacturer für die Medizintechnik/ OEM-Lieferant

UNSER WEG ZU EUROPAS FÜHRENDEM OEM-ZULIEFERER IN DER MEDIZINTECHNIK

2019

Zukauf der Bächler Feintech AG in Hölstein/CH

2018

Weiterveräußerung der Gesellschaftsanteile von Halder an IK Investment;
Erwerb der Firma Gehring Cut in Matzingen/CH;
Spatenstich Klingel-Neubau im Pforzheimer Altgefäll;
Start Neubau Josef Ganter Feinmechanik in Dauchingen

2017

Ausbau der Wertschöpfungskette zum One-Stop-Shop;
verstärkte Automatisierung

2016

Implementierung einer Elektropolieranlage

2015

Umfirmierung und Markenauftritt als Klingel medical metal GmbH;
Übernahme von Josef Ganter Feinmechanik

2014

Implementierung von Laserschweißen und automatisiertem Werkzeugmanagement

2012

Weiterveräußerung der Gesellschaftsanteile von Odewald an Halder;
Ausscheiden von Helmut Klingel

2008

Veräußerung der Geschäftsanteile von Helmut Klingel an Odewald

2006

Bezug Hanauer Straße 6; Erweiterung der Produktionsfläche auf 6500 m²;
150 Mitarbeiter; Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485

2000

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

1999

Erweiterung der Produktionsfläche auf 3.400 m²; 54 Mitarbeiter

1991

Umzug in die Hanauer Straße 7;
12 Mitarbeiter

1986

Firmengründung durch Helmut Klingel

 

BESUCHEN SIE UNS AUF DEN MESSEN:

T4M Stuttgart
05.-07.05.2020
Standplatz liegt noch nicht fest

 

COMPAMED 2020, Düsseldorf
16.-19.11.2020
Standplatz liegt noch nicht fest